©2018 by Simina German.

ZWISCHENSTOP: BUDE

Vernissage und Performance: 20.04.18


„Ich werde hier… Fotostudio…. berühmt geworden... Hollywood…. Erzähl ich dir gleich.“ Hüseyin Kaya telefoniert mit seinem Kumpel, während er in seinem Kiosk steht. Dann legt er auf und spendiert uns einen Kaffee. Dieses und vieles mehr haben wir erlebt auf unserer Tour auf der Suche nach Büdchenbesitzern, die uns über sich, über ihren Alltag und ihr Leben erzählen. Einmal quer durch’s Ruhrgebiet. Wir haben hingehört. Und fotografiert, Geschichten gesammelt und Sounds. Es erwarten euch Fotos, Performance und eine interaktive Soundinstallation.

      

Fotografie und Video: Nina Gschlößl

  Soundinstallation: Yotam Schlezinger

Performance: Pia Wagner/Omar Guadarrama

Grafik: Lucia Tollens

Konzept und Text: Simina German

 
 

Gefördert durch: Die Stadt Bochum und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Koproduktion: Atelier automatique